Scheibenroder

Der Scheibenroder wurde entwickelt, um in hartem oder schwerem Boden sauber roden zu können. Der Roder kann die Zwiebeln sehr produktfreundlich roden und ohne zu viel Boden zu entfernen. Für jede Reihe wurde eine hydraulisch angetriebene Scheibe montiert. Dadurch wird nur der Boden bearbeitet, in dem sich auch Zwiebeln befinden. Eine Schmetterlingswalze sorgt dafür, dass die Zwiebeln auf der Matte verarbeitet werden. Die Matten sind mit mechanisch einstellbaren Schlegeln versehen. Unter der Maschine sorgt eine Walze für ein optimal angedrücktes Bett. Die Maschine kann mit 1 oder 2 Siebmatten versehen sein, dafür sind 2 verschiedene Klappen vorgesehen.

Optionen:

  • Hydraulisch angetriebene Schlegel
  • Hydraulischer Antrieb der Matten
  • Automatische Tiefensteuerung
  • Klapplader

 

Klicken Sie für mehr Informationen auf eine Maschine