3-Bett-Roder

Der 3-Bett-Roder von Samon wurde entwickelt, um die Kapazität erhöhen zu können und mehr auf die Arbeit achten zu können.

Bei diesem Modell sind 3 Rodeachen-Roder auf einen halbgetragenen Rahmen montiert. Die Maschine wird durch eine gesteuerte Achse halbgetragen. Die Rodeelemente können unabhängig voneinander dem Bett folgen, an jedem Element ist eine automatische Tiefenregelung angebracht. Jedes Rodeelement ist mit hydraulisch angetriebenen Schreiben versehen, die die äußersten beiden Reihen nach innen bearbeiten.

Der Roder wird standardmäßig mit einer doppelten Seitenablage versehen, es werden dann 2 Schwaden mit 3 Betten gemacht. Die Maschine ist für Spurbreiten von 1,50, 1,80 und 2,00 Metern lieferbar.

Optionen:

  • Arbeitsbeleuchtung
  • Automatisches Schmieren der Rodeachsenlager
  • Mittelablage (1 Bett)
  • Ablage hinter jedem Rodeelement (3 Betten)

Klicken Sie für mehr Informationen auf eine Maschine